❮   ZURÜCK
Testbericht Castrol Edge Supercar 10W-60 - Motoroel-Check.de

Testbericht: Castrol Edge Supercar

Castrol schreibt schon seit Jahren Geschichte, wenn es Motoröl für PKW betrifft. Mit dem Castrol Edge Supercar hat die britische Firma  ein Öl entwickelt, das in Supersportwagen und alltäglichen PKW der Hochleistungsklasse seine Anwendung findet.

Ein moderner Motor arbeitet unter härteren Bedingungen als noch vor 10 Jahren. Der durchschnittliche Motordruck hat sich in diesen Jahren mehr als verdoppelt. Das Motoröl Supercar 10W-60 mit Titanium FST Technologie wurde von Castrol speziell für die höchsten Anforderungen moderner Motoren der Hochleistungsklasse entwickelt.

“Castrol verspricht einen verdoppelten Schmierfilm und bis zu 15% weniger Reibung.”

Auf Grund der 10W-60 Viskosität weist das Öl eine sehr hohe Schmierfähigkeit auf. Auch werden dank des hohen Lubkrikationsindexes Schmierfilmausfälle verhindert. Castrol selbst verspricht im Vergleich zu herkömmlichen Ölen einen verdoppelten Schmierfilm und bis zu 15% weniger Reibung. Bei uns im Labor waren wir von der Schmierfähigkeit des Produkts sehr überzeugt, die Reinheit des Öls ist sogar für Castrol, wo man bereits gute Qualität erwartet, sehr gut.

Das Öl kann für viele Fahrzeuge verwendet werden

Castrol Edge Supercar wurde für alle namenhafte Supersportwagen und viele Hochleistungs-PKW freigegeben. Der Hersteller beschreibt es selbst als das beste Motoröl, das die Firma je entwickelt hat. Es wurde unter anderem für den Audi R8, Ferrari F12, Bugatti Veyron und Chiron und alle BMW-M Modelle freigegeben.

Das Motoröl Castrol Edge Supercar kann für viele verschiedene Fahrzeuge verwendet werden

Für alle die vielleicht noch etwas unsicher sind, welches Öl das richtige ist, ist vielleicht ein mal Nachschauen bei Oelkraft gut. Denn auf der Produktseite stehen alle Freigaben des Öls übersichtlich dargestellt. Zusätzlich bietet der Shop auch Support im Chat und eine Support-Hotline zum Ortstarif an, bei der man das richtige Öl erfragen kann.

Castrol-Edge-Supercar
Wir haben unser Motoröl günstig bei Oelkraft gekauft verläuft reibungslos und der Versand erfolgt auch sehr schnell.

Wir fahren dieses Motoröl von Castrol seit längerem und sind bis jetzt hochzufrieden. Natürlich können wir nicht in den Motor schauen, aber allein von der Kostenersparnis im Vergleich zum Motoröl aus der Vertragswerkstatt sind wir begeistert. Der Motorlauf ist weiterhin ruhig und gleichmäßig. Und da es sich um Originalware von Castrol handelt, machen wir uns auch keine Sorgen, dass der Motor kaputt geht. Wer also ein gutes und zugleich günstiges Motoröl sucht, ist mit dem Castrol Edge Supercar 10W-60 sehr gut beraten.

About the Author

Castrol Edge Supercar 10W-60

Test Castrol Edge Supercar 10W-60

Unser Test Urteil:

Wer sich bei der Fahrzeugwahl schon das Beste heraussucht, sollte auch beim Motoröl keine Abstriche machen. Mit diesem Motoröl sind Sie als Besitzer eines Hochleistungs-PKW bestens aufgehoben.

Oelkraft.de

Andere Motoröl Checks:

Liqui Moly Top Tec 4200

Wir haben für diesen Motoröltest das Top Tec 4200 von Liqui Moly getestet. Zum Test haben wir uns 5 Liter Motoröl online für einen Mercedes E240 bestellt.

Aral 5W-30 Super Tronic

Das Aral Motoröl 5W-30 LongLife III wurde uns von verschiedenen Seiten als ein gutes universelles Motoröl mit gutem Preis-Leistungsverhältnis empfohlen.